Donnerstag, 27. Oktober 2016

Häkel- Blumen... als Gardine,Tischdecke, Girlande, Aufhänger..... blumig schön ♥ ❤


Es war noch im Frühjahr diesen Jahres, als ich beschloss für unsere unsere Küche ein paar neue Gardinen zu häkeln. Sie sollten kunterbunt sein denn das Fenster ist direkt neben dem Gasherd und weiße Gardinen müssen dann so schnell gereinigt oder gewaschen werden.
Ähnliche Blümchen bzw. Blümchen- Gardinen gibt es verschiedenen 
 anderen Bloggerinnen ebenfalls zu bestaunen. Ich finde sie traumhaft schön und jetzt wo es die letzten Blumen in den Gärten zu sehen gibt, freut man sich, dass es einen Ort gibt, der auch im Winter blumig bunt sein wird ❤




Die Anordnung der einzelnen Blüten bleibt letztlich jedem selbst überlassen, da gibt es denke ich endlos viele Möglichkeiten. Ich habe die obere Hälfte mittig geteilt und schräg nach außen und unten auslaufen lassen, während die untere Hälfte oben und unten gerade verläuft.  an den Seiten hat jede 2. Reihe eine halbe Blüte, das ist mir bei der ersten Gardine hier noch nicht ganz so gut gelungen.... bei der nächsten sieht es dann schon perfekt aus.




Mir hat dieses Muster so schön gefallen, dass ich dann auch noch eine weitere in weiß 
gehäkelt habe❤  Zwischendurch gab es natürlich einen Kaffee und eine süße Inspiration❤ 






Immer mit dabei das Eulen- Mäppchen das  allerlei Handwerkszeug beherbergt.
Sehen sie nicht von außen auch sehr schön aus?






Als kleiner Farbtupfer eignet sich das Blümchen auch ganz toll, aneinandergereiht an einem Faden zum aufhängen oder als Girlande.




Jetzt zur Anleitung:

Material: Baumwollgarn , ca.130/50g; Häkelnadel Nr. 3- 3,5

Einen Fadenring (Magic Ring) oder eine Luftmaschenkette aus 4 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche zur Runde schließen.
3 Wendeluftmaschen anschlagen und 11 Stäbchen in den Ring häkeln, mit einer Kettmasche zur Runde schließen. Die Wendeluftmaschen zählen dabei und nachfolgend als 1 Stäbchen.



In einer neuen Farbe (außer bei einfarbigen Blüten) 3 Luftmaschen anschlagen und eine Kettmasche, mit jeweils 1 Stäbchen und 1 Luftmasche die Runde weiterhäkeln, am Ende mit einer Kettmasche zur Runde schließen. In der nächsten beliebigen Farbe beginnend mit 3 Luftmaschen als 1. Stäbchen jeweils 3 Stäbchen über/ um eine Luftmasche häkeln, mit einer Kettmasche zur Runde schließen.


Erneut eine neue Farbe (ich weiß, viele Fäden zum vernähen, aber es lohn sich)
2 Stäbchen (3 Luftmaschen als 1 Stäbchen) 5 Luftmaschen, eine Luftmasche der Vorreihe überspringen, 11 x wiederholen, mit einer Kettmasche zur Runde schließen


1 Wendeluftmasche zwischen ein Stäbchen- Paar, dann über den ersten Bogen: 1 halbes Stäbchen, 5 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, eine feste Masche über das nächste Stäbchen- Paar. Die Runde auf diese Weise weiter häkeln und mit einer Kettmasche zur Runde schließen.



Wunderschön, nicht wahr und nun zeige ich Euch noch die weißen Gardinen....












Die weißen Gardinen haben zusätzliche Aufhänger bekommen





Meine kleinen Lieblinge sind inzwischen müde, nur ich kämpfe mich tapfer da durch ;)



Zwischendurch entsteht die Herzchengirlande da ich soviel weiß mit etwas farbigem unterbrechen musste.....


Fertig, es sind 2 einzelne Scheibengardinen, unten mit einem offenem Dreieck, damit man nach außen dennoch den Durchblick hat. Herrlich ♥ ❤


und wenn ihr mögt, dann lässt sich auf diese Weise auch eine wunderschöne Tischdecke zaubern.

Also viel Spaß beim Häkeln jetzt und schaut demnächst vorbei, denn ihr braucht noch die halben Blüten.

Liebe Grüße
Angela


Copyright und Distanzierung von Inhalten verlinkter Seiten
Daten- Bilder und Texte und Dateien sind von mir erstellt und deshalb mein Eigentum- ich untersage es ausdrücklich diese ohne meine Zustimmung - insbesondere zu gewerblichen Zwecken- zu kopieren und zu veröffentlichen, auch untersage ich das Kopieren zum gewerblichen Verkauf.

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links - hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link, die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich erkläre ich hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten distanziere. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Links

Kommentare:

  1. Das ist eine super schöne Fensterumrandung!!!!!!! Und deine Lieblinge sind ja zum Knuddeln süß!!!!!
    Alles Liebe von Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ariane, Ich danke dir und wie knuddelig die sind.... ach ja <3

    AntwortenLöschen